Ziele & Selbstverständnis

Die Schule für Sozialbetreuungsberufe...

  • bietet eine qualifizierte Grundausbildung für die Arbeit mit behinderten Menschen, einschließlich pflegerischer Qualifikationen. Sie umfasst den Erwerb sowohl fachlicher als auch persönlicher Kompetenzen.
  • befähigt dazu, behinderte Menschen unterschiedlichen Alters bei der Bewältigung ihres Alltagslebens zu begleiten. Es ist die Aufgabe von SozialbetreuerInnen, behinderte Menschen durch vielfältige Angebote und Maßnahmen (Beratung, Bildung, Förderung, Betreuung, Pflege, u.a.) dabei zu unterstützen, ein möglichst selbstständiges, selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu führen.
  • erwartet von den AusbildungsteilnehmerInnen Eigenaktivität sowie konstruktive Mitarbeit im Sinne zeitgemäßer Erwachsenenbildung.
  • bietet eine fundierte Grundausbildung, auf welcher aufbauend weitere berufliche Spezialisierungen erworben werden können.

 

 

Erreichbarkeit

Lage google maps

Wiener Stadtplan