Pflegeassistenz für SozialbetreuerInnen BB und BehindertenbetreuerInnen

Zielgruppe:  BehindertenbetreuerInnen (Basismodul-AbsolventInnen) sowie Fach- und Diplom-SozialbetreuerInnen BB, welche die Qualifizierung als PflegeassistentIn – und ev. auch den Abschluss als Fach-SozialbetreuerIn BA - anstreben

Dauer: 2 Semester, September bis Ende Juni bzw. im darauffolgenden Herbst, wenn alle Praktika absolviert sind

Unterricht:  2 Tage / Woche; zusätzlich 2-3 Tage / Semester (Termine werden langfristig bekanntgegeben)

Praktika:  Für die Pflegeassistenz sind drei unterschiedliche Praktika erforderlich:
2 Pflegepraktika mit 185 und 160 Stunden, Krankenhaus mit 160 Stunden.
Sofern die Bedingungen erfüllt sind (Anleitung durch DGKP), kann der eigene Arbeitsplatz als eines der Pflegepraktika angerechnet werden.

Abschluss: als „PflegeassistentIn“, kommissionelle Abschlussprüfung.

 

BehindertenbetreuerInnen, die den Abschluss als Fach-SozialbetreuerIn BA anstreben, müssen zusätzlich ein Fach-Projekt mit einem behinderten Menschen planen, durchführen und dokumentieren und die Fach-Prüfung abzulegen.

Kosten: Einschreibgebühr: € 128,--; Monatsgebühr € 128,-- (10x/Jahr) bzw. € 640,-- pro Semester

Fordern Sie bei Interesse bitte Detailinfos sowie das entsprechende Anmeldeformular an.