Aufnahmekriterien

Ausbildung

Einstieg

  • Abschluss einer höheren oder mittleren Schule bzw. einer Berufsausbildung
  • Vorpraxis im Behindertenbereich im Ausmaß von 2 Monaten; Interessent*innen mit mehr Praxis werden bevorzugt
  • Mindestalter: 19 Jahre
  • Anstellung oder Jahrespraktikum im Behindertenbereich: mindestens 12 Stunden pro Woche. Der eigene Arbeitsplatz wird als Praktikum anerkannt, sofern alle Kriterien erfüllt sind. 

Einstieg Fachmodul in Abendform

Personen, die bereits ein Basismodul absolviert haben und den Fachabschluss in Behindertenbegleitung anstreben, können im 4. Semester in die Ausbildung einsteigen und im Laufe von 3 Semestern zum Fachabschluss gelangen.

Aufnahmeverfahren

Aufnahmetest und Gespräch

Kontakt

sob - Schule für Sozialbetreuungsberufe - Behindertenarbeit