Basismodul und Aufbaumodule

Das Basismodul ist eine berufsbegleitende, elementare Ausbildung für Personen, die in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung als Betreuer oder Betreuerin tätig sind.

Tagesform:

Wir bieten erstmals ein 2-semestriges Basismodul mit zusätzlicher Deutschförderung an. Wenn Sie also nicht Deutsch als Muttersprache und mindestens ein Sprachniveau von B1 haben, dann ist das Basismodul für Sie die geeignete Ausbildung.

Abendform:

Alle zwei Jahre (nächster Start im September 2019) bieten wird das Basismodul auch in Abendform an. Dieses eignet sich vor allem für jene, die 40h im Behindertenbereich arbeiten.

Aufbaumodule:

Das Fachmodul dient dazu, dass BehindertenbetreuerInnen (Basismodul-AbsolventInnen) den Abschluss als FachsozialbetreuerIn - Behindertenbegleitung erwerben.

Das Diplommodul ermöglicht FachsozialbetreuerInnen - BB den Abschluss als DiplomsozialbetreuerInnen - Behindertenbegleitung zu erlangen.