Basismodul und Aufbaumodule

Das Basismodul ist eine berufsbegleitende, elementare Ausbildung für Personen, die in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung als Betreuer oder Betreuerin tätig sind.

Tagesform:

Wir bieten ein 2-semestriges Basismodul mit zusätzlicher Deutschförderung an. Wenn Sie also nicht Deutsch als Muttersprache und mindestens ein Sprachniveau von B1 haben, dann ist das Basismodul für Sie die geeignete Ausbildung.

Aufbaumodule:

Das Fachmodul dient dazu, dass BehindertenbetreuerInnen (Basismodul-AbsolventInnen) den Abschluss als FachsozialbetreuerIn - Behindertenbegleitung erwerben.

Das Diplommodul ermöglicht FachsozialbetreuerInnen - BB den Abschluss als DiplomsozialbetreuerInnen - Behindertenbegleitung zu erlangen.

 

modulare Abendform:

Abschluss BehindertenbetreuerIn bzw. Fach-SozialbetreuerIn

Im September 2021 bieten wir neben dem Basismodul auch das Fachmodul in Abendform an. Dieses eignet sich vor allem für jene, die 40h im Behindertenbereich arbeiten. So erreichen Sie in 6 Semestern den Abschluss Fach-SozialbertreuerIn - Behindertenbegleitung.